"Hafenkino"

Zwei Brüder

sammeln

im fortgeschrittenen Alter Erfahrung


sorgen als Spätberufene

nicht nur im Hafen für großes Kino

 

versenken

ihr Boot aller Unkenrufe zum Trotz aber nicht


Lehrgeld

bezahlen die Protagonisten bei allen ihren Törns. Wertvolle Pleiten und Pannen, aus denen man am meisten lernt

Havarie

nein - aber leichte Blessuren müssen sie hinnehmen - in der Schleuse, in Cuxhaven und auf der Elbe. Selten läuft alles glatt

Der Weg ist das Ziel

und verläuft nicht immer problemlos. Und doch erreichen die  Glücklichen immer den Hafen und bestehen dabei so manch anspruchsvolle Prüfung